Freitag, 16. August 2019

Meine zweite Leidenschaft


Früher als kleines Kind bin ich schon immer mit meinen Eltern in den Bergen gewesen, später machte ich mit meinen Papa einige geniale Wanderung und verliebte mich dabei in die Berge.. Durch „Zufall“ kam ich zum Mountainbike und bin seither immer mit dem Bike und nicht mit den Wanderschuhen im Paradies unterwegs..




ABER jetzt hat es wieder einmal geklappt und gemeinsam mit meiner Freundin machte ich eine wunderschöne 3-Tages Tour mit insgesamt mehr als 80 Kilometer und über 5000 Höhenmeter.. Das Wetter war viel besser als vorhergesagt und mit unserer VAUDE Ausrüstung sowieso kein Problem.. ;)




TAG 1:

Hinterstoder (600m) – Schrocken (geniale Stimmung am Gipfel der genau die Trennung zwischen Nebel und Sonne darstellte und wir eine traumhafte Grat-Wanderung bis zur Hütte hatten – siehe Bild oben) – Hochmölbing (2336m) – Hochmölbinghütte – Tauplitzalm (1650m) – Übernachtung im tollen Sport+Wander Hotel Kirchenwirt ***33 Kilometer und 2500 Höhenmeter




TAG 2: 

Tauplitzalm (1650m) – Grundlsee (720m) – Pühringerhütte (1630m) – Übernachtung in der Pühringerhütte ***26 Kilometer und 1500 Höhenmeter




TAG 3: 

Pühringerhütte (1630m) – Großer Priel (2515m König vom Toten Gebirge) – Prielschutzhaus – Hinterstoder (600m) ***23 Kilometer, 1200 Höhenmeter Aufstieg und 2200 Höhenmeter Abstieg




Anbei ein paar Bilder von unserer Tour, die einen kleinen Einblick in die genialen Augenblicke von unserer Wanderung zeigen.. Ich freue mich auf jeden Fall schon auf die nächste Tour.. :)



























ride and go on Lukas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen