Mittwoch, 16. Oktober 2019

CROCODILE TROPHY - Tagebuch - Tag 9 - Etappe 5

Nach der härtesten Etappe folgt bei der CROCODILE TROPHY die längste Etappe - eh klar, was sonst.. ;)

Heute standen also 122 Kilometer mit 1700 Höhenmeter am Programm.. Wobei wir die meisten Höhenmeter davon auf den ersten 60 Kilometer absolvierten..

Genau am Ende dieser hügeligen Phase hatte ich leider nicht mehr genug Power um den schnelleren Fahrern zu folgen, deshalb musste ich die letzten 60 Kilometer alleine bis in`s Ziel fahren.. Das war nicht ganz sooo lustig aber ein gutes Mentaltraining.. :)

Nach 5 Stunden und 4 Minuten war die schöne Quälerei auch schon wieder vorbei und ich überquerte als 8. die Ziellinie.. :)

Bin schon gespannt wie es morgen läuft.. ;)

Foto: Regina Stanger



ride on Lukas

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen